Skip to main content

Transfusionsverantwortliche/r - Transfusionsbeauftragte/r - Leiter/in Blutdepot

Curriculare Fortbildung

Inhalt

  • Gesetzliche und regulatorische Grundlagen
  • Aufgaben und Stellung des Transfusionsverantwortlichen und der Transfusions-beauftragten und des Leiters Blutdepot
  • Immunhämatologische Grundlagen der Therapie mit Blutprodukten
  • Immunhämatologische Diagnostik vor und nach Transfusion, Bereitstellung kompatibler Blutprodukte
  • Therapie mit Erythrozytenkonzentraten
  • Therapie mit Thrombozytenkonzentraten
  • Vorbereitung und Durchführung der Bluttransfusion
  • Patienten-individualisierte Hämotherapie (Patient-Blood-Management)
  • Notfall- und Massivtransfusion
  • Präoperative Diagnostik und Therapie von Hämostasestörungen
  • Therapie mit gerinnungsaktiven Hämotherapeutika
  • Unerwünschte Reaktionen I
  • Unterwünschte Reaktionen II
  • Dokumentations- und Unterrichtspflichten: Hämovigilanz (unerwünschte Reaktionen und Zwischenfälle)
  • Blutdepotführung und Transport von Blutprodukten

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte

Format
eLearning mit tutorieller Begleitung

Wissenschaftliche Leitung

Direktorin der Klinik Transfusionsmedizin, Leiterin der Zentralen Dienstleistungseinrichtung für Transfusionsmedizin, Univeristätsklinikum Köln

Leiterin des Instituts für Transfusionsmedizin, Uniklinik RWTH Aachen

Kursbetreuung

© Jochen Rolfes
Sandra Giese
0211 4302-2831

Termine